Real Estate Forum Rhein-Main 2015

Die Metropolregion FrankfurtRheinMain ist und bleibt eine der dynamischsten Zentren in der Bundesrepublik. Auch für die Zukunft stehen die Zeichen auf Wachstum. Eine gute Verkehrsanbindung, renommierte Bildungseinrichtungen, namhafte Unternehmen und nicht zuletzt ein steter Zustrom von qualifizierten Arbeitskräften sichern die hohe Wettbewerbsfähigkeit der Region. Die Immobilienwirtschaft spürt die Auswirkungen der Wachstumsregion. Gerade in den größeren Städten sind Flächen in attraktiven Lagen und mit guter Ausstattung über praktisch alle Assetklassen hinweg knapp. Die hohe Nachfrage bleibt nicht ohne Folgen, zumal ihr kein entsprechendes Angebot gegenübersteht. Oft werden bereits zu hohe Mieten und Kaufpreise beklagt, die Verdrängung von gering bezahlten Bevölkerungsschichten aus den Stadtzentren befürchtet.

                       
Auszug aus dem Programm des Real Estate Forum Rhein-Main 2015